Jetzt zum ✉ Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern

Handgepäck Packliste – alles, was Du bei Deiner Reise dabei haben solltest 


Die Koffer sind gepackt, endlich geht es in den Urlaub. An dieser Stelle steigt die Vorfreude ins Unermessliche. Zumindest bis diese eine altbekannte Sorge auftaucht. Denn bevor Du wirklich entspannt Deine Reise starten kannst, fragst Du Dich plötzlich: Habe ich denn auch wirklich alles eingepackt? 

Das Zusammenstellen Deines Handgepäcks ist häufig der letzte, finale Step, bevor eine Reise starten kann. Vor lauter Urlaubs-Euphorie oder sogar Zeitstress vor Reiseantritt, passiert es besonders beim Zusammensuchen des Handgepäcks schnell mal, dass etwas vergessen wird. Dabei befinden sich gerade in einem gut gepackten Handgepäck Gegenstände, die Du immer griffbereit haben solltest, wie wichtige Dokumente, Medikamente oder Hygieneartikel. Was hilft? Die IMPACKT Packliste. Denn mit unserer praktischen Handgepäck Packliste startest Du stressfrei und optimal vorbereitet in Deinen verdienten Urlaub.

Reisen ohne Aufgabegepäck wird immer gängiger, da das Aufgeben eines Gepäckstücks einen großen Preisunterschied bedeuten kann – umso wichtiger ist es da, den begrenzten Platz in Deinem Handgepäck für die wirklich wichtigen Gegenstände zu nutzen. Hinzu kommt, dass Du weitaus nachhaltiger reisen kannst, wenn Du weniger Gepäck dabei hast. Mache einen IMPACKT und reduziere auf der nächsten Flugreise das Gewicht Deines Gepäcks für weniger CO2-Emissionen. 

Was darf in Deinem Handgepäck auf keinen Fall fehlen? Dank unserer Handgepäck Checkliste hast Du alles dabei, was Du auf Deiner Reise benötigst. Du gehst lieber auf Nummer sicher? Dann lade Dir doch einfach unsere Packliste herunter. So kannst Du abhaken, was Du bereits eingepackt hast und behältst die volle Übersicht. 




Handgepäck Packliste - Was kommt mit auf Deine Reise? 


Je nachdem, wo die Reise hingeht und wie lange Du verreist, ist es sinnvoll, verschiedene Gegenstände und Unterlagen dabei zu haben. Denn auf einem Städtetrip nach London benötigst Du sicherlich anderes Gepäck als auf einer Wandertour in Italien. Wir haben unsere Top-Tipps mit Gegenständen zusammengesucht, die Du auf nahezu jeder Reise dabei haben solltest. Dennoch gelten unsere Tipps nur als Orientierung und je nach Reiseziel werden unter Umständen andere Dinge benötigt. 

Welcher Koffer eignet sich für das Handgepäck? 


Schritt Nummer eins: Brainstormen. Überlege zunächst, welche Tasche oder welchen Koffer du nutzen möchtest, bevor Du unsere Handgepäck Packliste durchgehst. Hierbei empfiehlt es sich, bei einer Flugreise im Vorhinein zu recherchieren, welche Handgepäckmaße und welches Gewicht bei der jeweiligen Airline zugelassen sind. In der Regel findest Du die geltenden Bestimmungen auf den Internetseiten der Fluggesellschaften. Ein Blick lohnt sich, damit nichts schief geht. 

Du wünscht Dir einen neuen Reisebegleiter? Kein Problem – entscheide Dich doch für einen unserer nachhaltigeren Koffer von IMPACKT. Die Handgepäckkoffer unserer Kollektion IP1 überzeugen nicht nur mit ihrem modernen Design in verschiedensten Farben, sondern sind dazu auch noch Vorreiter in Sachen Nachhaltigkeit. 

Stilvoll und nachhaltig unterwegs mit unserer smarten Koffer-Variante fürs Handgepäck: 

  • Maße entsprechend der Bestimmungen gängiger Airlines
  • Integrierter USB-Port für das Aufladen elektronischer Geräte
  • Nachhaltige Materialien: Schale zu 46 % und Futterstoff zu 100 % aus Post-Consumer-Plastic
  • Individualisierbar: Mit Klick & Roll machst Du den IMPACKT IP1 zu Deinem Koffer. Verleihe Deinem Koffer im Handumdrehen neue Rollen in der Farbe Deiner Wahl.
  • Reparieren statt neu kaufen: Alle relevanten Verschleißteile sind mit handelsüblichen Schrauben befestigt, damit sie bei einem Defekt einfach repariert werden können. 

Jetzt, wo der passende Koffer bereitsteht, kann es auch schon ans Packen gehen. Dank unserer Handgepäck Checkliste hast Du alles dabei, was Du benötigst. 

Persönliche Dokumente & Finanzen 


Wer kennt es nicht? Auf einmal wird fix eine Kleinigkeit benötigt und das lästige Herumwühlen im großen Koffer geht los. Das richtige Maß an Vorbereitung erspart Dir genau das. Auf einer Reise lohnt es sich, wichtige Dokumente wie Deinen Personalausweis oder das Ticket und Dein Portemonnaie immer im Handgepäck griffbereit zu haben. 
  • Bargeld
  • ggf. ausländische Währung
  • Bankkarten oder Kreditkarten
  • Portemonnaie
  • Personalausweis
  • ggf. Reisepass
  • ggf. Visum
  • ggf. Führerschein
  • Krankenversichertenkarte
  • ggf. Schüler- oder Studierendenausweis
  • Zug- und/ oder Flugtickets
  • Reiseführer
  • ggf. wichtige Unterlagen zur Unterkunft (z.B. Hotelbuchungsbestätigung) 

Hygieneartikel 


Auch, wenn Du ein zusätzliches Gepäckstück aufgibst, empfiehlt es sich, ein paar Hygieneartikel dabei zu haben. Nach einem längeren Flug kannst Du Dich am Flughafen kurz frisch machen. Es ist eine Horrorvorstellung für viele Flugreisende: Du bist am Zielort angekommen, doch auf Deinen Koffer wartest du am Gepäckband vergeblich. Halb so schlimm, wenn Du dank Deines optimal gepackten Handgepäcks kurz auf Deinen Kofferinhalt verzichten kannst. 

Solltest Du gar kein Aufgabegepäck dabei haben oder es ist nicht am Zielflughafen angekommen, bist Du auf der sicheren Seite, wenn Du grundlegende Hygieneartikel im Handgepäck verstaut hast. 

Da Flüssigkeiten im Handgepäck nicht ohne weiteres mitgenommen werden können, solltest Du Dich an die entsprechenden Gepäckbestimmungen halten, um Unannehmlichkeiten am Flughafen zu vermeiden. Im Handgepäck dürfen nur Flüssigkeiten mit einem Fassungsvermögen von bis zu 100 ml verpackt in einem durchsichtigen Zip-Beutel mitgeführt werden. Unser Tipp für stressfreies und nachhaltiges Reisen: festes Shampoo und Seife sind aufgrund ihrer meist plastikfreien Verpackung nicht nur klimafreundlicher, sondern zählen auch nicht zu den Flüssigkeiten im Handgepäck. Eine klassische win-win Situation also. 

  • Shampoo und Duschgel oder feste Seife
  • Deo
  • Handcreme
  • Händedesinfektion
  • Bürste oder Kamm
  • Haargummis
  • Make-Up Lippenpflege
  • Taschentücher
  • Zahnbürste und Zahnpasta
  • ggf. Damenhygieneartikel 

Du möchtest auf keinen Deiner Beauty-Artikel im Handgepäck verzichten? Uns geht es genauso! Bevor es im Handgepäck eng wird, denk doch mal über ein Beautycase nach. Das IMPACKT Beautycase ist die optimale Ergänzung für Deinen Handgepäckkoffer – clever und nachhaltig zugleich. Dank der integrierten Lasche auf der Rückseite lässt sich das Case auch noch ganz einfach auf das Gestänge Deines Koffers stecken. Wunderbar praktisch und in starker Optik obendrein. 

Reiseapotheke 


Selbstverständlich weißt Du selbst am besten, welche Medikamente Du regelmäßig benötigst, ein paar Must-haves sollten allerdings in keiner Reiseapotheke fehlen: 
  • Schmerzmittel
  • Persönliche Medikamente
  • Wund- und Blasenpflaster
  • Salben z.B. bei Wunden
  • ggf. Ungezieferspray
  • ggf. Zeckenpinzette oder -karte 

Elektronische Geräte 


Zugegeben, ohne Smartphone geht heute wohl kaum einer aus dem Haus, dafür benötigen die Wenigsten eine Handgepäck-Packliste. Vergisst Du allerdings das Ladekabel oder die Kopfhörer, ist das mehr als ärgerlich. Also Achtung, hier folgt eine Auflistung technischer Geräte, die Du auf Deiner Reise brauchen könntest: 
  • Smartphone
  • Ladekabel
  • Powerbank
  • Kopfhörer
  • Kamera
  • Laptop
  • Laptop-Tasche oder andere Schutzhüllen 

Mehr Reisekomfort? Diese Gegenstände dürfen auf der Handgepäck Checkliste nicht fehlen 


Wer an warme Orte verreist, spart oft an dickerer Kleidung beim Zusammenstellen des Handgepäcks. Wird dann ja schließlich auch einfach nicht gebraucht. Woran viele allerdings nicht denken: Flugzeuge und Züge sind häufig sehr kühl – ein warmer Pulli sorgt für mehr Reisekomfort. Wir haben ein paar kleine Helfer aufgelistet, mit denen es sich bequemer verreist.
  • Warme Socken
  • Pullover oder Jacken
  • Kopf- oder Nackenkissen
  • Brille
  • Ohrstöpsel
  • Buch oder Zeitschrift
  • Schlafmaske
  • Leere Trinkflasche (am besten Mehrweg aus Recycling-Plastik) bei einer Flugreise, im Zug ist eine volle Trinkflasche kein Problem 

Corona 


Leider wahr: Mittlerweile darf auch Corona auf unserer Handgepäck Packliste nicht fehlen. Um Unannehmlichkeiten zu vermeiden, solltest Du Dich vor Deiner Reise über die im Transportmittel und am Zielort geltenden Corona-Regeln informieren. Denn sicher ist sicher! Diese Gegenstände könntest Du benötigen:
  • Op-Maske oder FFP2-Maske
  • Genesenennachweis
  • Impfpass (physisch oder digital)

Checkliste: Was darfst Du nicht in Deinem Handgepäck mitnehmen? 


Besonders auf Flugreisen gelten klare Vorschriften darüber, welche Gegenstände Du nicht im Handgepäck mitnehmen darfst. Zwar variieren die Regelungen zwischen den Airlines leicht, allerdings gibt es ein paar Gegenstände, die sogar gesetzlich verboten sind. 

Diese Gegenstände haben auf Deiner Handgepäck Packliste nichts zu suchen: 
  • Waffen
  • Spitze Gegenstände, die als Waffe verwendet werden können (z.B. große Scheren)
  • Stumpfe Gegenstände, die als Waffe verwendet werden können (z.B. Baseballschläger)
  • Sprengstoffe
  • Alkohol mit einem Alkoholgehalt von über 70 % 

Klingt zwar nicht gefährlich, ist allerdings trotzdem nicht erlaubt: 
  • Flüssigkeiten in Behältern mit einem Fassungsvermögen über 100 ml
  • Flüssigkeiten außerhalb des ZIP-Beutels