Jetzt zum ✉ Newsletter anmelden und 10 € Gutschein sichern

Welche Koffergröße ist die perfekte Wahl für mein nächstes Reisevorhaben? 


Kennst Du das auch – Du packst Deinen Koffer und möchtest am liebsten für alle Wetterlagen und Tätigkeiten perfekt vorbereitet sein? Andererseits ist ein größeres Gepäckstück gerade bei Flugreisen in der Regel mit höheren Kosten verbunden. Wenn auch Dich dieses Dilemma plagt, dann aufgepasst – wir zeigen Dir, welche Koffergröße die richtige für Deine nächste Reise ist. 

Bei der Größe des Koffers gibt es tatsächlich so einige Dinge zu beachten. Aber eins nach dem anderen. Der erste Step: überlege zunächst, wofür Du Deinen Koffer verwenden wirst. Du hast einiges geplant und möchtest einen traumhaft langen Urlaub verbringen? Eine wichtige Geschäftsreise steht an? Oder ein spannender Wochenendausflug, um auf andere Gedanken zu kommen? Die Art der Reise bestimmt maßgeblich die Größe des Koffers, den Du benötigst. Vorbereitung ist also alles.

Besonders, wenn Du mit dem Flugzeug verreist, ist die Größe Deines Koffers nicht zu unterschätzen. Zu große oder zu kleine Koffer werden von der Fluggesellschaft möglicherweise nicht akzeptiert. Und diesen Stress wollen wir natürlich vermeiden. Schritt Nummer eins lautet daher: erkundige Dich bei der Fluggesellschaft nach den spezifischen Größenanforderungen. So kannst Du Dich bestmöglich vorbereiten. 


Die gängigen Koffergrößen im Überblick 




Handgepäck: Wenn eine Geschäftsreise oder ein längerer Wochenendtrip ansteht, ist der kleine Koffer super geeignet. Der kleine Allrounder passt in der Regel perfekt in das Gepäckfach eines Flugzeugs. Die zulässigen Maße für das Handgepäck variieren allerdings zwischen den Airlines, weshalb Du Dich am besten im Voraus über die Bestimmungen informierst. 

Mittelgroß: Mittelgroße Koffer sind ideal für eine einwöchige Reise. Aber Achtung – Koffer dieser Größe zählen zum Aufgabegepäck. Du musst also extra für die Mitnahme des Koffers bezahlen und den Koffer beim Check-in am Flughafen abgeben. 

Groß: Ein großer Koffer ist optimal für einen langen Urlaubsgenuss oder eine ausgedehnte Geschäftsreise. Er muss ebenfalls beim Check-in aufgegeben werden. Unser Tipp: hierbei ist es praktisch, sich für ein Modell mit verschiedenen Fächern oder Packwänden zu entscheiden. So behältst Du auch bei viel Gepäck Ordnung in Deinem Koffer und hast stets alles griffbereit. 

Was wir lieben, sind Erinnerungen an wertvolle Momente unserer Reisen. Nur zu gern träumen wir uns zurück in den Urlaub, bis die nächste Reise auf dem Programm steht. Vergiss beim Packen Deines Koffers also nicht, Platz für Souvenirs zu lassen! Niemand möchte sich auf seinen Koffer setzen müssen, um ihn zu schließen. Und niemand möchte beim Öffnen des Koffers die traurige Überraschung erleben und kaputte Souvenirs auffinden. Wenn Du mit einem Handgepäckstück reist, achte am Besten darauf, dass es unter den Sitz vor Deinen oder auch in das Gepäckfach passt. 

Nach den Basics geht's an das Eingemachte. Jetzt, wo Du die Grundlagen der Koffergrößen kennst, kannst Du mit dem Packen für Deine nächste Reise beginnen! 

Moment, der richtige Koffer für die nächste Reise fehlt Dir noch? Bei IMPACKT findest Du für jede Reise den passenden Begleiter. Wir bereiten Dich top vor. Entdecke jetzt unsere nachhaltigen Koffer der Kollektion IP1 in den Größen S bis L. 

Nice to know – was ist das Gurtmaß? 


Gurtmaß? Nie gehört! Können wir verstehen, denn wer an sein nächstes Reisevorhaben denkt, ist gedanklich eher an idyllischen Orten, traumhaften Stränden oder atemberaubenden Berglandschaften gefesselt, als bei Gurten und Maßeinheiten. Das Gurtmaß spielt jedoch bei Flugreisen eine bedeutende Rolle. Es ist eine Kennzahl, die von vielen Fluggesellschaften zur Bestimmung der erlaubten Maximalmaße für Dein Gepäck verwendet wird. Kurz: Es zeigt an, ab wann ein Gepäckstück zu groß ist. Das Gurtmaß ist die Summe aus Höhe, Breite und Tiefe. Wie hoch diese Summe ist, wird von den Airlines bestimmt.

Hier ein Beispiel: 
Liegt das maximal zulässige Gurtmaß bei 115 cm, darf der Koffer folgende Abmessungen haben: 
Höhe: 55 cm 
Breite: 40 cm 
Tiefe: 20 cm 

55 cm + 40 cm + 20 cm = 115 cm 

Zu beachten ist hierbei folgendes: Überschreitet Dein Reisegepäck die von der Fluglinie erlaubte Größe, dann fallen für diese Übergröße Gebühren an. Die Strafe ist neben Gewicht und Größe auch davon abhängig, wie Deine Flugstrecke aussieht. Wenn das Gepäck zu schwer ist, aber sich noch im Gurtmaß befindet, können Kosten von 50 bis 150€ anfallen. Ist das Gepäck zu groß und entspricht nicht dem Gurtmaß, zahlst Du zwischen 150 und 450€. 

Klingt gar nicht mal so schön, aber we got you! Deshalb hier ein paar Informationen, die Dir bei der Vorbereitung für Deine Reise weiterhelfen können. Ähnlich wie bei dem Koffergewicht, gibt es auch für das Thema Übergröße von Gepäckstücken unterschiedliche Vorgaben bei den einzelnen Airlines. Das allgemeine, maximale Gurtmaß beträgt 158 cm. Dieser Wert für das Gurtmaß findet beispielsweise bei der Lufthansa und auch bei Condor Anwendung. In der Regel kommt es generell mit einem großen Koffer zu weniger Problemen, als mit einem zu schweren. Woran das genau liegt, lässt sich pauschal leider nicht beantworten. Aber sofern Du Dich an die vorgeschriebenen Werte hältst, ist alles im grünen Bereich. 


Welche Koffergrößen sind bei den Airlines erlaubt? 



Das Reiseziel ist auserkoren und es soll nur ein kurzes Abenteuer werden? Dann ist das Handgepäck die richtige Wahl. Wenn Du planst, nur mit Handgepäck zu verreisen, gibt es ein maximales Gewicht und Höchstmaße, die Du bei der Kofferauswahl und beim Packen beachten solltest. Klingt nach einer aufwändigen Suche nach den zugelassenen Maßen für Deine Flugreise? Ist es gar nicht, denn wir haben Dir hier die Bestimmungen der gängigen Airlines bezüglich der erlaubten Koffergrößen zusammengefasst. 

Handgepäck Richtlinien gängiger Airlines: 

Austrian Airlines
  max. 8 kg
55x40x23 cm
British Airways  unbegrenzt56x45x25 cm
Brussels Airlines  max. 12 kg55x40x23 cm
Condor
  max. 6 kg55x40x20 cm
Finnair
  max. 8 kg56x45x25 cm
Lufthansa
  max. 8 kg55x40x23 cm
SAS
  max. 8 kg55x40x23 cm
Swiss
  max. 8 kg55x40x23 cm
TAP Portugal
  max. 10 kg55x40x20 cm
Tui fly
  max. 6 kg55x40x20 cm
Turkish Airlines
  max. 8 kg55x40x23 cm

Stand: März 2022 

Beim Packen des Handgepäcks gilt es noch mehr zu bedenken als nur das Maximalgewicht und die Koffergröße. Damit Du Dir nicht so viele Gedanken machen musst und entspannt in den Urlaub starten kannst, informieren wir Dich über Bestimmungen zur Mitnahme von Flüssigkeiten im Handgepäck. Mit unserer praktischen Handgepäck Packliste hast Du außerdem garantiert alles dabei, was Du benötigst. Und dann kann die Reise auch schon starten, um genau die wunderbaren Momente zu sammeln, an die man sich nur zu gern zurück erinnert.